Zum Hauptinhalt springen

e-Gas Transport ist die webbasierte, modulare Lösung zur standardisierten und automatisierten Abwicklung der spezifischen Prozesse des Kapazitäts- und Nominierungsmanagements von Transportnetzbetreibern einschließlich der Kommunikation mit den Marktpartnern unter Berücksichtigung der regulatorischen Vorgaben.

Benefits

  • Automatisierte Workflows für das Kapazitäts- und Nominierungsmanagement sowie den Matchingprozess
  • Umfangreiches Stammdaten- und Vertragsmanagement
  • Technische Kapazitätsprüfung auf Basis von Engpasskonfigurationen
  • Überwachung und Sicherung des Betriebs über umfangreiche Controlling- und Monitoring-Funktionen mit steuerbarer Benachrichtigung ausgewählter Ansprechpartner
  • Transport-Cockpit zur Verfolgung des Status der Dispatching-Prozesse an einem ausgewählten Gastag
  • Umfangreiches Fristenmanagement zur automatisierten Prozessabwicklung einschließlich der Bereitstellung von Ersatzwertnominierungen
  • Abwicklung von Übernominierungen und Single-sided Nominations
  • Versand von Interruption Notices an nominierungspflichtigen Netzpunkten
  • Abwicklung von Lastflusszusagen (REQEST/REQRES) und Mengenanmeldungen
  • Verarbeitung von Quittierungsnachrichten
  • Datensicherheit durch definierte Benutzerrollen und -berechtigungen
  • Revisionssicherheit und historisierte Datenverwaltung
  • Online-Portal für registrierte Transportkunden
  • Bereitstellung von standardisierten Schnittstellen (JMS, GAS-XML, Web Services) zur Integration in die bestehende Infrastruktur sowie zur Kommunikation mit den Geschäftspartnern (inubit BPM, apptech Communicator)
  • Datenübertragung an GAS-X GRID
  • Im- und Export von ausgewählten Zeitreihen/Steuerungsnachrichten (GAMOS, PSI)
  • Bereitstellung von Stationszeitreihen gemäß den Veröffentlichungspflichten (Kapazitätsbestandsmeldungen, REMIT, Unterbrechungszeitreihen)
loader-gif