Zum Hauptinhalt springen

Mit Methoden aus dem Design Thinking und UX erfolgreiche digitale Produkte und Services entwickeln

In einem gemeinsamen Workshop mit maximal 20 Personen bekommen die Teilnehmer zuerst einen Überblick über den UX-Entwicklungsprozess. Martin Glückler wird Ihnen Methoden aus dem Design Thinking sowie des allgemeinen UX-Designs vorstellen. Anschließend entwickeln die Teilnehmer anhand der vorgestellten Methoden, aktiv und in Teamarbeit, die UX für eine vom Coach vorgegebene App. Die Ergebnisse der einzelnen Prozessschritte präsentieren sich die Teilnehmer gegenseitig, um das Gelernte zu festigen.

loader-gif