Ingenics übernimmt PIXEL Group

27.07.2020
/ PIXEL / NETexpress / Mixed Mode / News

Ingenics setzt auf Wachstum und bietet Kunden Full-Service-Leistungen im Bereich der Digitalen Transformation

Die Ingenics Group hat zum 22. Juli 2020 die PIXEL Group mit Hauptsitz in Gräfelfing übernommen. „Die Übernahme ist Teil unseres strategischen Wachstumskurses. Als Transformationspartner der Industrie denken wir konsequent einen Schritt weiter und haben unser Portfolio um die Bereiche Software Development und Embedded & Software Engineering ergänzt“, so Oliver Herkommer, Vorsitzender des Vorstands der Ingenics Group. Die disruptiven Veränderungen des Marktes stellen derzeit für Beratungs- wie für Technologieunternehmen enorme Herausforderungen dar. „Mit der Übernahme durch die Ingenics Group ergeben sich für die PIXEL Group neue Chancen und Zukunftsoptionen“, erläutert Simon Ashdown, Geschäftsführer der PIXEL Group. Das Softwareunternehmen wird weiterhin eigenständig am Markt agieren.

Kunden profitieren von Synergieeffekten
Die Kombination des Ingenics Know-how in den Bereichen der Strategie-, Prozess- und Organisationsberatung sowie den Beratungs- und Lösungskompetenzen der PIXEL Group in der Softwareentwicklung und Umsetzung von IT-Infrastrukturen stellt einen profunden Mehrwert für die Kunden auf dem Weg der Digitalen Transformation dar. „Ziel ist es, unseren Kunden digitale und zukunftsweisende End-to-End-Lösungen aus einer Hand anbieten zu können“, so die klare Ansage von Herkommer.

PIXEL Group wird gestärkt
Die Standorte der PIXEL Group in Gräfelfing und Regensburg bleiben erhalten. „Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ergeben sich attraktive und zukunftssichere Perspektiven“, versichert Herkommer, „denn Ingenics und PIXEL Group sind beides familien- bzw. inhabergeführte Unternehmen, die sich durch eine sehr ähnliche mitarbeiter- und werteorientierte Kultur auszeichnen.“ Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Unternehmen bedeutet die Übernahme eine Fortführung des eingeschlagenen Kurses zur Unternehmensentwicklung.


PIXEL Group
Die PIXEL Group ist ein Unternehmen im Bereich Softwareentwicklung, welches sich aufgrund seiner breiten Technologiekompetenzen als anerkannter Lösungspartner für die Digitale Transformation positioniert hat. Die drei Tochterunternehmen „PIXEL“, „Mixed Mode“ und „NETexpress“ unterstützen Unternehmen verschiedenster Branchen mit professionellen Dienstleistungen im Bereich Software Development, Embedded & Software Engineering und IT-Betreuung & Beratung. Die PIXEL Group, die 1988 gegründet worden ist, beschäftigt rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten in Gräfelfing und Regensburg.

Ingenics AG
Die Ingenics AG ist ein international agierendes Beratungsunternehmen, das sich seit über 40 Jahren branchenübergreifend als Strategie- und Projektpartner für mittelständische und Großunternehmen erfolgreich positioniert hat. Das Ingenics Leistungsportfolio in Form von Strategieberatung, Prozess- und Organisationsberatung sowie Planung und Umsetzung ist auf die gesamte Wertschöpfungskette ausgerichtet. Das Unternehmen versteht sich als Experte und Impulsgeber im Bereich der digitalen Transformation und entwickelt immer wieder neue, innovative Industrie-4.0-fähige Lösungen mit Zukunftspotenzial. Die Ingenics Group mit Hauptsitz in Ulm beschäftigt weltweit über 525 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 15 Standorten.

 

Bild: Simon Ashdown, Geschäftsführer PIXEL Group GmbH und Prof. Oliver Herkommer, Vorsitzender des Vorstands, CEO Ingenics AG (v.l.), (Bildrechte: Lorenz Bee - DerBee)

Zurück