Evaluierung von Augmented Reality Frameworks für die Implementierung eines Zauberwürfel-Assistenten für Smart Glasses: Masterarbeit bei PIXEL

18.09.2019
/ PIXEL / News / Tech

Das Ziel dieser Masterarbeit war die Entwicklung einer prototypischen AR-Anwendung für die Epson Moverio BT-300 (AR-Brille) zu implementieren.

 

Die Anwendung sollte dem Anwender dabei helfen einen Zauberwürfel zu lösen. Diese soll den Zustand des Würfels ermitteln, einen Lösungsweg berechnen und die Lösungsschritte auf den Würfel augmentieren.

Für die Entwicklung der App bot sich die Verwendung eines AR-Frameworks an. Folglich wurde eine Sammlung von geeigneten Framework-Kandidaten erstellt. Aus zeitlichen Gründen konnten nur zwei der Kandidaten genauer untersucht werden. Die Wahl fiel auf das "Wikitude SDK" und das "Moverio AR SDK".

Es wurde eine Liste von Kriterien erstellt, die dazu verwendet wurde um eine objektive Aussage darüber treffen zu können, welches der beiden Frameworks besser für die Entwicklung der AR-Anwendung geeignet ist.
Anhand dieser Kriterien wurde eine Evaluierung der beiden Frameworks ausgeführt. Daraus ging hervor, dass das "Wikitude SDK" besser für die Aufgabe geeignet war.

Des Weiteren musste ein Plugin für die Positions- und Zustandserkennung entwickelt werden, da diese Funktionen nicht vom Framework übernommen wurden.

Die komplette Masterarbeit ist hier zu lesen!

Weitere Informationen über uns und unsere Abschlussarbeiten sind auf unserer Website unter: www.pixel.de/karriere zu finden!

Zurück